German Web Award Gewinner '21

Shopmacher ist Deutschlands führende Spezialagentur für die KPI-getriebene Weiterentwicklung von Technologien für den Handel. Die eCommerce-Spezialisten erhalten 2021 den German Web Award als Bestätigung für ihren fortschrittlichen und erfolgreichen Ansatz der kontinuierlichen Weiterentwicklung.

von Kostas Tsinganas
23.04.2021, 15:26 Uhr

Die Shopmacher setzen Maßstäbe im Bereich eCommerce.

Bei den Shopmachern liegt der Fokus auf einer ständigen Weiterentwicklung vorhandener Lösungen, deren Basis Performance-Messungen sind: Ohne kontinuierliche Erfolgskontrolle und belastbare KPIs (Key Performance Indicators) ist eine strategische Weiterentwicklung nicht möglich. Ist die technische Basis für eine Weiterentwicklung ungeeignet, schaffen die Shopmacher die nötigen Voraussetzungen mit einem neuen Setup – denn nicht nur digitale Assistenten, Internet of Things, Mobile und Apps verändern die Anforderungen an eCommerce-Plattformen mit zunehmender Geschwindigkeit. Durch dieses Vorgehen entwickelte sich die Agentur zum ersten Spezialisten für die Weiterentwicklung von eCommerce.

SHOPMACHER ist Deutschlands führende Spezialagentur für die KPI-getriebene Weiterentwicklung von Technologien für den Handel. Ursprünglich gestartet als “Agentur für Onlineshops” ist SHOPMACHER mit Sitz in Gescher in der münsterländischen Provinz in den vergangenen fünfzehn Jahren zu einem der Top-eCommerce-Unternehmen in Deutschland gewachsen und heute etablierter Spezialist für Enterprise Commerce-Lösungen. Rund 70 Mitarbeiter in Gescher, Ho-Chi-Minh-Stadt und Da Nang realisieren intelligente und verkaufsstarke Lösungen zur Digitalisierung von Vertriebsstrecken in B2B und B2C. Die Philosophie lautet, Händler und Hersteller mit kontinuierlichen, schrittweisen und messbaren Verbesserungen stets am Puls der schnell wechselnden Anforderungen im digitalisierten Handel zu halten.

Höchste Kundenzufriedenheit dank maßgeschneiderter Strategien.

Wer an einer Zusammenarbeit mit den Shopmacher interessiert ist, kann zunächst ein kostenloses Strategiegespräch vereinbaren. Dabei führt die Agentur eine Situationsanalyse der aktuellen Online-Präsenz durch. Die IST-Analyse und das intensive Gespräch zeigen zudem, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Agenturen wird ein auf den Kunden zugeschnittenes Angebot nur dann erstellt, wenn die Agentur davon überzeugt ist, mit dem Kunden gute Ergebnisse erzielen zu können. Nach der klaren Herausarbeitung und Kommunikation von Weg und Ziel wird die Umsetzung detailliert mit allen Bestandteilen, die vom Kunden benötigt werden, besprochen.

Die Shopmacher sind an einer offenen Kommunikation und größtmöglicher Transparenz von Beginn an interessiert, wodurch sich auch Korrekturschleifen und damit verbunden Mehrkosten vermeiden lassen. Nachdem dem Expertenteam alle nötigen Informationen zur Verfügung stehen, startet es die Umsetzung. Nacharbeitungen und Weiterentwicklungen gehören dabei zum Prozedere dazu, um das gewünschte Ergebnis effizient zu erreichen. Die Performance aller Schritte wird nachverfolgt, getrackt und analysiert. Dadurch kann die Agentur den Kunden auch nach Fertigstellung des Projekts und Umsetzung der Gesamtstrategie unterstützend zur Seite stehen.

Deutschlands beste Agentur des Jahres 2021.

Bei mehr als 20.000 Agenturen ist es für Online-Händler nicht immer leicht, den passenden Dienstleister zu finden. Die deutsche Agenturlandschaft ist mittlerweile sehr unübersichtlich und nur ein Drittel erzielt Einnahmen von mehr als 250.000 Euro, die Übrigen erwirtschaften wesentlich weniger Umsatz. Mit einer Gesamtbewertung von 9,80 Punkten erzielten die Shopmacher das beste Ergebnis aller 2.000 teilnehmenden Agenturen für die German Web Awards des Jahres 2021. Trotz ihrer rund 70 Mitarbeiter arbeitet die 2005 gegründete eCommerce-Agentur stets nach dem Credo: Qualität statt Quantität. Diesem kundenfokussierten Ansatz vertrauen unter anderem Kunden wie Borussia Dortmund, die Schaffrath Unternehmensgruppe und Osram.

Bewertet wurden die drei Hauptkriterien Design, psychologisches Know-how und Kundenzufriedenheit. Auch das Kundenportfolio, das Serviceangebot und sichtbare Alleinstellungsmerkmale finden in der Gesamtbewertung Berücksichtigung. Für die Auszeichnung werden mindestens 7,95 Punkte benötigt. Besonders hoch punkten konnten die Agentur mit zahlreichen positiven Kundenstimmen und die durchgängig hohe Kundenzufriedenheit.


Zur Website der Shopmacher >