Bese-Media von Erich Bese
German Web Award Gewinner '22

Die Digitalagentur Bese-Media von Erich Bese aus Gummersbach ist ein innovatives Unternehmen, welches sich auf die Auftragsgewinnung für Rohr- und Kanalreinigungsbetriebe spezialisiert hat. Ihren Erfolg verdankt sie der eigens entwickelten PGC-Methode. Sie bezeichnet eine zuverlässige Lösung, die sofort zu deutlich mehr lukrativen Aufträgen führt. Die betreuten Betriebe etablieren sich somit langfristig als Platzhirsch in der Region. Außerdem schafft Bese-Media es zuverlässig brauchbare Bewerber für Kanal- und Rohrreinigungsbetriebe zu gewinnen. Als sichtbares Zeichen und Anerkennung für ihren Erfolg wird ihnen deshalb einer der begehrten German Web Awards 2022 verliehen.

von Kostas Tsinganas
11.05.2022, 17:02 Uhr

Mit diesen Methoden schafft es Bese-Media Betriebe zum Platzhirsch in der Region zu machen

Das digitale Zeitalter hat mitunter eine gewaltige Vielfalt an neuen Chancen und Herausforderungen in der Auftragsgewinnung geschaffen. Viele Betriebe inserieren auf Kleinanzeigenportalen, bezahlen für Einträge in den Gelben Seiten oder werben sogar örtlich mit Plakaten um Aufträge in der Region. Einige versuchen sogar mit bezahlten Google Anzeigen auf sich aufmerksam zu machen. In Eigenregie oder mithilfe einer Agentur. Diese Werbung ist nicht nur unheimlich teuer und aufwendig, sie erreicht auch nicht mehr das Ziel: Kontinuierlich planbare Aufträge und steigender Umsatz, um zum Platzhirsch in der Region zu werden.

Erich Bese von Bese-Media hat sich im Bereich der Auftragsgewinnung speziell für Kanal- und Rohrreinigungsbetriebe über mehrere Jahre ein umfangreiches Know-How aufgebaut. Die Spezialisierung auf Kanal- und Rohrreinigungsbetriebe birgt den entscheidenden Vorteil, dass die Kunden besonders von der Expertise der Agentur profitieren und eine deutliche Steigerung der Aufträge ohne Umwege erfolgt.

Die Bese-Media unterstützt ihre Kunden mit einem Full-Service-Paket. Die dreistufige PGC-Strategie umfasst alle wichtigen Schritte, die für eine effiziente und zuverlässige Zusammenarbeit notwendig sind.

Die erste Stufe ist der professionelle Internetauftritt. Die eigens entwickelten dynamisierten Webseiten mit umfassenden Geotargeting werden individuell für jeden Kunden aufgebaut und bilden die Basis der Strategie. Webseitenbesucher bauen sofort extremes Vertrauen zum Unternehmen auf und greifen zum Telefon, ohne sich nach anderen Betrieben umzusehen.

Der zweite Schritt bringt die Suchenden auf die neue Seite. Erich hat gemeinsam mit seinen Kunden Werbekampagnen entwickelt und über Jahre bis aufs kleinste Detail perfektioniert. “Unsere Kampagnen sind wie ein neugeborenes Baby gestartet, und wurden mit viel Pflege und Kreativität zu einer konstanten und effizienten Auftragsmaschine”, sagt er im Gespräch. Diese Lerneffekte aus zahlreichen Kampagnen nutzt Bese-Media heute für neue Kunden und erzielt so sehr schnell nachweislich weitaus bessere Ergebnisse als 0815-Agenturen.

Der dritte Schritt setzt dem Ganzen die Krone auf: Durch die Zusammenarbeit mit einem Mobilfunkanbieter wurde eine Lösung ins Leben gerufen, die die Kunden von Bese-Media wirklich zukunftssicher macht.

Zum einen kann dadurch haargenau bestimmt werden, welche Marketingmaßnahme wirklich zu den lukrativsten Aufträgen führt. Und zum anderen sind die Kunden vor Telefonterror Attacken sicher, die in diesem Markt leider immer häufiger vorkommen.

Erfolgreich rekrutieren im digitalen Zeitalter

Das Employer Branding, also die Stärkung der Arbeitgebermarke, wird besonders für Fachbetriebe immer wichtiger. Denn in Zeiten des Bewerbermarktes bewirbt sich die Firma auch bei ihrem Bewerber. Nicht umsonst versteht Erich Bese, Gründer der Bese-Media, dies als ersten und wichtigsten Grundsatz. Für Kanal- und Rohrrreinigungsbetriebe bedeutet dies, dass sie gezielt an ihrer Sichtbarkeit arbeiten müssen. Nur wer sich öffentlich präsentiert, kann auch mit all seinen Vorteilen beim Bewerber wahrgenommen werden. Doch nur mit einer Webseite, was viele dieser Unternehmen häufig als ausreichende Lösung empfinden, ist dies noch lange nicht getan.

Die Bese-Media unterstützt ihre Kunden auch hier mit einem Full-Service-Paket, welches ihren Bewerbern einen unkomplizierten Bewerbungsprozess ermöglicht, der über die klassischen Wege hinausgeht und an die heutigen Bedürfnisse der Nachwuchstalente angepasst ist. Dazu gehört nicht nur die Gestaltung einer positiven Bewerberseite, die mittlerweile zu 80 Prozent mobil erfolgt. Auch der Aufbau einer Arbeitgebermarke gehört zur Steigerung der Attraktivität eines Unternehmens und damit zur Optimierung des Bewerbungsprozesses dazu.

Bese-Media unter Deutschlands besten Web- und Online Agenturen des Jahres 2022

Erstmals in der Geschichte der Agentur wurde Bese-Media mit dem German Web Award 2022 belobigt. Damit werden jährlich Deutschlands beste Web- und Online-Agenturen prämiert. Die Agentur konnte in der Gesamtbewertung 8,20 von insgesamt 10 möglichen Punkten erzielen. Keine leichte Aufgabe, das Auswahlverfahren hatte es in sich: Drei Referenzen musste die Agentur stellen, zudem wurde zuvor ein ausführliches Telefoninterview durchgeführt. Für eine faire Bewertungsgrundlage werden den Bewerbern unter der Führung von Experten der Agenturbranche zudem 40 Leitfragen gestellt.

Bewertet wurden die drei Hauptkriterien Design, psychologisches Know-how und Kundenzufriedenheit. Auch das Kundenportfolio, das Serviceangebot und sichtbare Alleinstellungsmerkmale finden in der Gesamtbewertung Berücksichtigung. Für die Auszeichnung werden mindestens 7,95 Punkte benötigt. Besonders hervorzuheben ist das umfangreiche Know-How im Bereich Suchmaschinenmarketing.


Zur Website von Bese Media >